Wir bedanken uns bei 1.853 Läuferinnen und Läufer


1.853 Läuferinnen und Läufer
gingen bei den sechs Läufen der verschiedenen Altersklassen am Donnerstagabend an den Start.

Eine besondere Aufwertung erhielt die Veranstaltung durch den derzeit besten österreichischen Marathonläufer und eventuell baldigen Olympiateilnehmer Edwin Kemboi, der die zehn Kilometer der Herren in einer Zeit von 0:33:06 für sich entscheiden konnte. Bei den Damen sicherte sich Sabine Kozak in 0:40:19 den ersten Platz über die zehn Kilometer.

Über 5 KM holte sich bei den Damen Constance Mochar in einer Zeit von 0:19:06 bzw. bei den Herren Michael Wadl in einer Zeit von 0:16:27 den ersten Platz.

News

Logo Giga SportLogo Altis MedmomentsneuLogo Roither

Logo SchleppeLogo SchöllerLogo Jacques LemansLogo UniqaLogo BeinllogokikaleinerLogo KT1

Logo Sportunion KärntenLogo ASKÖ KärntenLogo ASVÖ KärntenLogo Kärnten SportLogo Robitsch
asics

logomagnesiumlogosebamedlogoperskindollogocornynaturalslogo

 

logoemmilogoschogettenlogokaiserlogopeerotonlogosonnetorlogocola

sponsoren footer

 

Logo DS Klagenfurt SportLogo Kleine ZeitungLogo KLCLogo L2 AgenturLogo weappu