Wir bedanken uns bei mehr als 1.800 Starterinnen und Starter

Wir bedanken uns bei mehr als 1.800 Starterinnen und Starter und allen Fans die am Donnerstag entlang der Strecke für eine tolle Stimmung sorgten!

Bereits am frühen Abend ging es rund, als die Bambini - angefeuert von Mamas, Papas, Omas und Opas - um die Wette liefen.


Das große Finale gab es um 19.30 Uhr, als gleich 1400 Starter über fünf und zehn Kilometer "losgelassen" wurden - damit war der Hauptlauf bis auf den letzten Startplatz ausgebucht!

Unter den Anfeuerungen von Moderatoren- Urgestein Robert Moser (der zum 35. Mal den Lauf begleitete!) und Harald Wieser ging es in die Klagenfurter Innenstadt, wo Tausende Fans sowie Tänzer und Trommler auf die Läufer warteten.

"Die Stimmung war riesig. Man fühlte sich ja wie ein Radfahrer bei der Tour de France", strahlte etwa Markus Bauer, der den Lauf zur Vorbereitung auf den Ironman nutzte.

Riesig war die Freude natürlich bei Edwin Kemboi und Antonia Luchini, die den Hauptbewerb über zehn Kilometer für sich entscheiden konnten, während die jüngste Teilnehmerin, Melanie Kulterer (9), über ihren ersten Lauf über fünf Kilometer jubeln durfte. So konnte jeder Altstadtläufer seine Geschichte erzählen.

Hier die Sieger der 5 km und 10 km Bewerbe:

5 km Damen
Wohlfahrt Cornelia / LAC Klagenfurt / 18:17 min

5 km Herren
Hassler Lukas / LAC Wolfsberg / 15:53 min

10 km Damen
Luchini Antonia / Villach-Landskron / 38:34 min

10 km Herren
Kemboi Edwin / KLC / 33:37 min


Zu den Ergebnissen!

Video!

 

a23

News

Logo Giga SportLogo Altis MedmomentsneuLogo Roither

Logo SchleppegatoradelogoLogo UniqalogorecheisLogo Beinlkika

Logo Sportunion KärntenLogo ASKÖ KärntenLogo ASVÖ KärntenLogo Kärnten SportLogo Robitsch


logomagnesiumlogosebamedlogoperskindollogocornyLogo KT1

 

logoschogettenlogosonnetorlogolorenzjakologo

sponsoren footer

 

Logo DS Klagenfurt Sportkronen zeitung logoLogo KLCLogo L2 AgenturLogo weappu